Montag, 7. Juli 2008

Snom Minibrowser Videostream (german)

We did a translation for our english speaking visitors. Check out Video on Snom 370 in english.

Auf Grund großer Nachfrage schreibe ich heute eine kleine Dokumentation über Videostreams im XML Minibrowser des Snom 370. Im Grunde handelt es sich um eine Casestudie um eine Tür- oder Überwachungskamera (www.mobotix.de) unternehmensweit über das Telefon anzuzeigen. Natürlich ist auch das Betrachten von Filmen oder Videoclips möglich.

Der XML Minibrowser ist in der Lage vier verschiedene Dokumenttypen zu interpretieren: Eingabefelder (SnomIPPhoneInput), Textfelder (SnomIPPhoneText), Auswahllisten/Menüs (SnomIPPhoneMenu) und Bilder (SnomIPPhoneImage bzw. SnomIPPhoneImageFile). Beim letzten Type handelt es sich um BMP Bilder mit 256 Bit Graustufen bei einer Auflösung von 320x240. Außerdem gibt es ab Firmware 7.1.33 ein Attribut, welches automatisches Neuladen bzw. Umleiten nach einer gewissen Zeit ermöglicht.

Als Quelle kommt jede Art von Bilderstrom in Frage. Aus einem Film lässt sich mit Hilfe von Programmen wie mplayer eine Bildfolge erstellen. Danach muss jedes einzelne Bild in ein BMP mit o.g. Attributen konvertiert werden. Das erledigt bei uns ein Script auf dem Webserver während des Abrufs des Bildes.

In unserem Versuch haben wir so eine Bildrate von ca. 15 Bildern pro Sekunde erreicht. Die Qualität reicht bei gutem Kontrastverhältnis durchaus für den Genuß von Videos mit gutem Kontrast oder das Betrachten von Kameras.

Ein Videostream auf Snom 370 als kleine Kostprobe könnt Ihr euch hier angucken. Durch die Handykamera ist das Kontrastverhältnis leider etwas schlechter als im Orginal. Wer Interesse an einem Live Test auf seinem Telefon hat kann mir gerne eine Mail an jk@ciphron.de schreiben und bekommt von mir einen Link.

Keine Kommentare: