Montag, 4. Juli 2011

EFK GmbH, Bremen, und CIPHRON GmbH, Hannover, ‚partnern’ in Sachen IT-Sicherheit/OpenSource

Die EFK GmbH, http://www.efk.de, mit Sitz in Bremen, und CIPHRON arbeiten seit Juni 2011 bei IT-Dienstleistungen zusammen.
EFK, ein inhabergeführtes Unternehmen, bereits vor 25 Jahren in Bremen gegründet, plant und entwickelt Applikationen, Lösungen für Business Intelligence- und eBusiness-Systeme, übernimmt Migrationen und Systemmanagement. Zum Portfolio des Unternehmens gehören aber auch Datenbank- und Web-Anwendungen. Mit CIPHRON arbeitet EFK insbesondere in den Bereichen IT-Security- und Open Source- Lösungen zusammen.

„Wir haben uns aus verschiedenen Gründen entschlossen, mit der CIPHRON GmbH zusammen zu arbeiten. Wir betreuen namhafte Kunden in sehr komplexen Anwendungsgebieten wie Systemwechsel und Datenmigrationen, Datenbanktechnologien und ERP-Systemen. CIPHRON bietet mit der Spezialisierung im Bereich OpenSource-Technologien eine wichtige Schnittstelle gerade für komplexe Projektanforderungen,“ erläutert Matthias Gutsche, Diplom-Ökonom und Vertriebsleiter der EFK.
„Unsere beiden Unternehmen ergänzen sich aber nicht nur in der technischen Herangehensweise. Open Source-Lösungen wie OTRS ermöglichen beispielsweise einen sehr viel höheren Grad an Flexibilität bei einem deutlich schnelleren Return-on-Invest für den Kunden.“