Dienstag, 28. Februar 2012

Success Story atn Partie GmbH Kommunikationstechnik

Wie schon letzten Monat angkündigt, stellen wir euch nun regelmäßig eine unserer Success Stories vor. Im Februar folgt unsere Erfolgsgeschichte mit dem Unternehmen atn Partie GmbH Kommunikationstechnik.

Das Familienunternehmen atn wurde vor über 40 Jahren gegründet. Seit der Gründung des Unternehmens haben sich die Geschäftsfelder vervielfacht und weiterentwickelt. Ursprünglich begann das Unternehmen mit dem Auf- und Einbau einfacher Rundfunk- und Fernsehantennen. Weiter ging es mit Gemeinschaftsantennenanlagen, satellitengestützter und individualisierter Fernsehversorgung bis hin zu Internetverbindungen über koaxiale Leitungsnetze. Über die Jahre hinweg festigte und etablierte sich das Unternehmen am lokalen Markt.


Mit den Anforderungen der Kunden und der zunehmenden Digitaliserung wurde das Unternehmen immer mehr zum Anbieter von Informationstechnologie.


So kam es zu der Idee, "Internet für Wohnanlagen". Wohnungsgenossenschaften sollten als Servicepaket den Internetzugang für Mieter zur Verfügung stellen. Mögliche weitere Kunden für diese Idee waren die Kommunen. 
Basiswissen auf dem Gebiet hatte atn. Um die Idee allerdings als Lösung anzubieten, fehlte es dem Unternehmen an tiefergehenden Know How.

So überprüfte atn mehrere Unternehmen und Empfehlungen aus dem eigenen Netzwerk. Schnell stellte sich auch heraus, dass es hier mit einer Standardlösung nicht getan war. Als das Unternehmen atn erste Gespräche mit der Firma CIPHRON führte, entstanden schon die ersten Lösungsideen.

Die Lösung sollte folgende Anforderungen erfüllen:
- zentral steuerbar
- Remote Zugriff
- anwenderfreundliche GUI
- Breitbandlösung für hochqualifiziertes Internet
- zentrales Monitoring und Sicherheitskonzept


Wenn ihr wissen wollt, ob die Firma CIPHRON das Unternehmen atn überzeugen konnte, die Lösung gemeinsam zu entwickeln, lest hier weiter.

Keine Kommentare: