Montag, 30. April 2012

Success Story NBank


Wie ihr das schon aus den letzten drei Monaten kennt, stellen wir euch auch im April eine Success Story vor. Heute handelt diese von einem unserer Referenzkunden: der NBank.

Die NBank ist eine Anstalt des öffentlichen, wurde am 01.01.2004 gegründet und gehört zu 100% dem Land Niedersachsen.
Sie ist für unterschiedliche Förderprogramme und Beratungsdienstleistungen im Bereich Niedersachsen zuständig. Die Schwerpunkte der Leistungen sollen folgende Bereiche fördern:
  • Wirtschaft
  • Arbeitsmarkt
  • Wohnraum
  • Infrastruktur
Außerdem ist die NBank der zentrale Ansprechpartner für alle relevanten Förderprogramme der Europäischen Union.

Im Jahr 2003 beginnt die Gesellschaft zur Gründung der NBank mit Ihrer Arbeit. Doch viel Zeit bleibt nicht. Innerhalb kurzer Zeit muss die Gesellschaft die IT-Infrastruktur und die IT-Sicherheitskonzepte für ca. 150 Mitarbeiter aufstellen. Dazu bleiben den Mitarbeitern ca. 7 Wochen, vom 01.11.2003 bis zum 01.01.2004.

Um die IT-Infrastruktur und die IT-Sicherheitskonzepte schnell und kostengünstig aufzubauen, werden für die Umsetzung des Projektes per Ausschreibung kompetente Partner gesucht. Für die komplexe Projektstruktur wurde bereits ein Systemhaus gefunden, nicht aber für die kostengünstige Umsetzung. Hier suchte man noch einen Fachmann.
Eine Herausforderung in diesem Projekt waren die speziellen Richtlinien, die für Banken in der IT-Sicherheit gelten, also auch für die NBank. Dementsprechend wurde auch für diesen Gesichtspunkt ein Spezialist gesucht.

Über einen Kontakte stieß die NBank dann auf Sebastian Horzela, der die geforderten Punkte erfüllte. Die NBank fand schnell heraus, dass Standardlösungen nicht den gewünschten Erfolg bringen würden; mit Sebastian Horzela hatten Sie einen kompetenten Ansprechpartner an der Hand, der dies schon früh berücksichtigt hatte.
Da man von den Ideen von Sebastian Horzela überzeugt war, wurde ein Dienstleisterwechsel bei der NBank durchgeführt.

Die NBank suchte schnell zu installierende aber zukunftsorientierte Lösungen für die IT-Infrastruktur. Wie Sebastian Horzela die IT-Infrastruktur aufbaute und welche Erfolge daraus entstanden, könnt ihr hier ausführlich lesen.

Keine Kommentare: