Mittwoch, 6. März 2013

Fünf Monate Ökostrom, Erdgas und zehn Quadratmeter Wald


Umweltbewusstes unternehmerisches Handeln kann so einfach sein: Im Oktober letzten Jahres haben wir unseren Stromanbieter gewechselt. Seitdem werden wir von der Firma WEMAG aus Mecklenburg-Vorpommern versorgt. Neben dem Angebot von CO2-freiem Ökostrom aus 100% erneuerbaren Energien zu fairen Preisen verleiht das Unternehmen seinen Gaskunden zusätzlich Waldaktien.
Seit heute sind wir stolzer Besitzer einer solchen Waldaktie. Durch deren Erwerb haben wir circa zehn Quadratmeter Wald begründet und können somit den Ausbau des neuen Mischwaldes fördern, der durch die Landesforst Mecklenburg-Vorpommern bepflanzt wird. In Auftrag gegeben wurde diese Initiative vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern sowie dem Ministerium für Landschaft, Umwelt und Verbraucherschutz.
Mehr Informationen zu wemio, dem zertifizierten Ökostrom von WEMAG, und der Waldaktie findet ihr unter www.wemio.de und www.waldaktie.de

Keine Kommentare: